Für die Montage der elektronischen Leiterplatten benutzt Dinema hochentwickelte Systeme mit automatisierten Maschinen mit hoher Wiederholgenauigkeit und Prozessbeständigkeit.

SIEBDRUCK

Automatische DEK Horizon 03IX Maschinen zum Auftragen der Lötpaste, ausgestattet mit einer Software zur Inspektion der Platine, programmierbarer automatischer Reinigung und automatischer PCB-Ausrichtung.

MONTAGE SMT

Pick&Place SIPLACE X3S und X2S Maschinen mit automatischer Setup-Kontrolle und selbstkalibrierenden Smart Feedern mit Spleißsensor. Platzierungsgenauigkeit von 22 µm pro Chip zu 03015 bei 200x125 mm.

Maschinen für die Montage von SMD-Komponenten JUKI FX-2, KE 2070, KE 2080 mit 6 Düsen mit simultaner optischer Laser-Ausrichtung für Chips zu 0201 und ICs bis zu 50x150 mm. 

Die SMT-Montagestraßen sind vollkommen automatisiert: keine Handhabung seitens des Bedieners. Alle Phasen, d.h. die Siebdruckauftragung, die Inspektion nach dem Lötpastendruck, die Platzierung der Komponenten und das Schmelzen der Lötlegierung erfolgen mit Maschinen und Systemen der namhaftesten Hersteller. Es können Komponenten BGA, Ultra Fine-Pitch, LGA, QFN montiert werden. Prüfung entlang der Fertigungsstraße des Auftragens der Lötpaste. Das Schmelzen erfolgt unter Inert- Atmosphäre. Die Übereinstimmung des Produktionsprozesses wird mittels automatischen optischen Kontrollsystemen ständig überwacht und validiert, die sowohl die Qualität der Lötstellen als auch die Positionierung der Komponenten zu 100% prüfen. Diese Systeme werden von einer Röntgenprüfmaschine unterstützt.

SCHMELZLÖTEN

REHM VXS Nitro und Vitronic Soltec MyReflow Umschmelzöfen mit unabhängigen Top- und Bottom- Bereichen, aktiver Kühlung und Inert-Atmosphäre, geeignet sowohl für bleifreie als auch für bleihaltige Produktionen.

THT-MONTAGE UND -LÖTEN

Manuelle Vervollständigungsstraßen mit Victronics – Soltec Delta Wave 6622 Doppelwellen-Lötmaschine mit Sprühflux-System, Vorheiztunnel und Stickstoff-Inertisierung. Sowohl bleifreie als auch bleihaltige Produktionsverwaltung.

LÖTPASTEN-INSPEKTION

CKD VP6000 L-V Maschine für die Inspektion nach dem Lötpastendruck, um die Bereiche und die Volumina der aufgetragenen Paste zu prüfen. Das System ist in der Lage, die Daten zu speichern, das Sortieren des PCBs auszuführen und ein ständiges Feedback im automatischen geschlossenen Kreis mit der Siebdruckmaschine zu verwalten.