YOYO

YOYO ist eine Vorrichtung in der Lage, die Zufuhr des Garns in die Strickmaschinen (Rundstrick-, Großdurchmesser-, Seamless- und Strumpf-, Flachstrickmaschinen, usw.) mit einer programmierten Grammatur zu kontrollieren.

Das Fadenüberwachungssystem, basierend auf einem Sensor und einem Hochleistungsmotor, gestattet es, die korrekte Spannung des Fadens einzustellen und konstant zu halten, indem es sich der spezifischen Bearbeitung und den verschiedenen Garnsorten anpasst.

YOYO wurde konzipiert, um sich gänzlich mit Textilmaschinen, mit den grafischen Programmierungssystemen und mit den Verwaltungs- und Überwachungssystemen zu integrieren, wobei es dem Benutzer gestattet, deren gesamte Leistungsfähigkeit auszuschöpfen, und kann mit verschiedenen Zubehörteilen ausgestattet werden, um die Leistungsfähigkeit zu steigern und den verschiedensten Bearbeitungsarten gerecht zu werden.

Geeignete Überwachungsvorrichtungen gestatten es, YOYO sowohl auf Maschinen der letzten Generation als auch auf Maschinen mit vorherigen Technologien bzw. von anderen Herstellern zu installieren.

Die technischen Merkmale von YOYO sind:

  • Abmessungen: ca. 145 x 80 x 70 mm;
  • Gewicht: 400 g;
  • Spannung: programmierbar von 0,5 bis 50 g;
  • Auflösung Grammatur: 0,1 g;
  • Motorgeschwindigkeit: bis zu 8.000 UpM;
  • Garnzuführgeschwindigkeit: bis zu 1.500 m/min;
  • Versorgung: 24 VDC;
  • LFA-Funktion auf der Maschine oder in YOBox.