Produktionsprozess

Planung, Industrialisierung, Montage, Prüfung und After-Sales

Der Produktionsprozess von Dinema in den Bereichen Lighting, Textile und Electronics entwickelt sich über mehrere Phasen, die folgendermaßen strukturiert sind:

  • Konstruktion;
  • Industrialisierung;
  • Logistik-Management;
  • Montage und Prüfung von Leiterplatten und Ausrüstungen;
  • Technischer After-Sales-Service.

Dinema setzt alles daran, im Bereich der LED-Beleuchtung, der Textilindustrie und der Elektronik Dienstleistungen und Produkte in vollem Umfang anbieten zu können: jeder Bereich sieht die Anwesenheit von hochqualifiziertem Personal vor, das periodische Fortbildungskurse besucht.

Die jahrzehntelange Erfahrung und die ständige Konfrontation mit den verschiedenen Unternehmen der Gruppe Lonati haben es Dinema ermöglicht, ihr Angebot an Dienstleistungen bis hin zu „schlüsselfertigen” Lösungen zu erweitern, beginnend bei der anfänglichen Anwendungsidee bis zur Auslieferung des Fertigproduktes. Die Idee und die Konstruktion können, nach Belieben, vom Kunden direkt entwickelt werden: in diesen Fällen greift Dinema ein, indem sie ihre Beratung anbietet und die Teile realisiert und prüft und dabei ihren Gesprächspartner unterstützt, um diesem ein Produkt anzubieten, dass vollkommen seinen Ansprüchen genügt.

Das Logistik-Management ist äußerst wichtig: wir kümmern uns darum, ausschließlich die besten elektronischen und technologischen Komponenten zu beschaffen, indem wir bei den qualifiziertesten Herstellern kaufen. Außerdem definieren wir logistische Vereinbarungen mit den Haupthändlern.

Mittels elektronischen Leiterplatten und fortschrittlichen Kontrollsystemen haben das Personal und die Abteilungsleiter die Möglichkeit, ständig den Verlauf der Produktion zu überwachen, wobei sie augenblicklich eventuelle Störungen feststellen und eingreifen können, um langwierige bzw. umständliche Prozeduren zu korrigieren. All dies zugunsten der Qualität und der Widerstandsfähigkeit des Endproduktes, das Schritt für Schritt überwacht wird.

Der technische After-Sales-Service erfolgt weltweit mittels in verschiedenen Ländern vorhandener logistischer Standorte.

Indem Sie jedes Symbol anklicken, ist es möglich, die Details zu jeder einzelnen Phase zu entdecken.